AGB



Allgemeine Gechäftsbedingungen

Allgemeine Gechäftsbedingungen


Für Käufer und Besteller wird im Folgenden die Bezeichnung „Käufer“ verwendet.


Vertrag


Unsere Angebote sind immer unverbindlich. Nach Angebotserteilung kommt ein entsprechender Vertrag erst mit einer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande. Werden nachträglich Tatsachen bekannt, die eine Einhaltung der Zahlungsfristen in Frage stellen, bleibt uns ein Rücktritt vom Vertrag vorbehalten. Eine Verpflichtung, die Herkunft dieser Tatsachen dem Käufer mitzuteilen, besteht nicht. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen der abgegebenen Aufträge, dieser allgemeinen Bedingungen oder der geschlossenen Verträge bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Eine Anzahlung dient auch als Auftragsbestätigung. Extra für einen bestimmten Auftrag bestellte Produkte sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen


Preise und Lieferung


Sofern nicht anders vereinbart, verstehen sich alle Preise Netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer unverpackt ab Werk. Unsere Waren sind bei Lieferung bzw. Montage zu bezahlen, in manchen Fällen ist Vorkasse erforderlich. Aufrechnungen von Gegenforderungen, soweit sie nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind, werden nicht anerkannt. Lieferung gegen Anzahlung behalten wir uns vor. Nach der Bestellung ist eine Anzahlung von bis zu 50% der Kaufsumme fällig. Tritt der Kunde aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, vom Auftrag zurück, wird diese Anzahlung nicht erstattet. Die Anzahlung deckt die Kosten unseres Unternehmens für Vorplanung und Vorleistungen. Falls keine Anzahlung bezahlt wurde, sind Reservierungskosten von 10% der Kaufsumme fällig. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises sowie bis zur Zahlung aller sonstigen Verbindlichkeiten des Käufers uns gegenüber bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. Zahlungsfristen sind einzuhalten. Bei Überschreitung gerät der Käufer ohne Mahnung in Verzug. Mit Verzugsbeginn sind wir unter Vorbehalt der Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche berechtigt Verzugszinsen zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig. Gerät der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, werden alle uns gegenüber bestehenden Forderungen bzw. noch ausstehende Lieferungen, nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheitsleistungen ausgeführt. Andere Ansprüche oder Rechte jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund insbesondere Schadenersatzansprüche – im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung der Lieferfristen oder etwaiger Unmöglichkeit der Lieferung, sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 

Haftung


Sofern nicht anders vereinbart, verstehen sich alle Preise Netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer unverpackt ab Werk. Unsere Waren sind bei Lieferung bzw. Montage zu bezahlen, in manchen Fällen ist Vorkasse erforderlich. Aufrechnungen von Gegenforderungen, soweit sie nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind, werden nicht anerkannt. Lieferung gegen Anzahlung behalten wir uns vor. Nach der Bestellung ist eine Anzahlung von bis zu 50% der Kaufsumme fällig. Tritt der Kunde aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, vom Auftrag zurück, wird diese Anzahlung nicht erstattet. Die Anzahlung deckt die Kosten unseres Unternehmens für Vorplanung und Vorleistungen. Falls keine Anzahlung bezahlt wurde, sind Reservierungskosten von 10% der Kaufsumme fällig. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises sowie bis zur Zahlung aller sonstigen Verbindlichkeiten des Käufers uns gegenüber bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. Zahlungsfristen sind einzuhalten. Bei Überschreitung gerät der Käufer ohne Mahnung in Verzug. Mit Verzugsbeginn sind wir unter Vorbehalt der Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche berechtigt Verzugszinsen zu berechnen. Die Zinsen sind sofort fällig. Gerät der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, werden alle uns gegenüber bestehenden Forderungen bzw. noch ausstehende Lieferungen, nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheitsleistungen ausgeführt. Andere Ansprüche oder Rechte jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund insbesondere Schadenersatzansprüche – im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung der Lieferfristen oder etwaiger Unmöglichkeit der Lieferung, sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 





Anschrift/Adress: Metallbau Milandin GbR | Oderstrasse 15b | 35260 Stadtallendorf | Tel.: 06428 / 4444796 | xq+ooKmGq6Oyp6qqpKez66uvqqeooq+o6KKj@nospam
 
Geschäftsführer/Managing Partner: Jürgen Milandin | B.Eng. Viktor Milandin | Finanzamt Marburg-Biedenkopf
Sitz der Gesellschaft: Stadtallendorf | Steuer-Nr.: 031 346 6245 | Ust-IdNr.: DE314243191
 
Bankverbindung/Bank account: Sparkasse Marburg-Biedenkopf | Konto 63 0207 61 | BLZ 5335 0000 | IBAN DE06 5335 0000 0063 0207 61
BIC HELADEF1MAR


empty